Weiterempfehlen:

Mutationen vom 12. Juni 2008 - Kanton Nidwalden

Zeige nur: Neugründungen | Mutationen | Löschungen

Publikationen

12.06.2008, SHAB, Tagebuch-Nr: 740 vom 06.06.2008

Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis AG, BET, in W o l f e n s c h i e s s e n , CH-150.3.000.064-9, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 131 vom 10. 07. 2007, S. 11, Publ. 4018186). Statutenänderung: 14. 03. 2008. Aktienkapital neu: CHF 5'460'000.[bisher: CHF 7'560'000.-]. Liberierung Aktienkapital neu: CHF 5'460'000.-. Aktien neu: 42'000 Namenaktien zu CHF 130.[bisher: 42'000 Namenaktien zu CHF 180.-]. Qualifizierte Tatbestände: [Die Bestimmung über die Übernahme infolge Fusion vom 14.03.1992 ist aus den Statuten gestrichen worden.] [gestrichen: Übernahme infolge Fusion: Aktiven (CHF 16'216'972.34) und Passiven (CHF 6'703'681.55) der 'Bergbahnen Engelberg-Gerschnialp-Trübsee AG', in Engelberg, gemäss Fusionsvertrag vom 14.03.1992 und Bilanz per 31.12. 1991, nach Massgabe von Art. 748 OR. Aus dem Aktivenüberschuss von CHF 9'513'290.79 erhalten die Aktionäre der 'Bergbahnen Engelberg-Gerschnialp-Trübsee AG' 25'000 Inhaberaktien zu CHF 250.- der 'Bergbahnen EngelbergTrübsee-Titlis AG, BET' (bisher 'Luftseilbahnen Trübsee-StandKleintitlis AG'). Herabsetzung des Nennwerts der bisherigen 17'000 Inhaberaktien zu CHF 500.- auf CHF 250.- durch Rückzahlung von CHF 100.- pro Aktie und Einlage von CHF 150.- pro Aktie in die gesetzlichen Reserven und damit Herabsetzung des Grundkapitals von CHF 8'500'000.- auf CHF 4'250'000.-. Gleichzeitig Wiedererhöhung des Grundkapitals aufgrund der obgenannten Fusion.]. Bei der Kapitalherabsetzung vom 14.03.2008 wird der Nennwert der 42'000 Namenaktien zu CHF 180.- auf CHF 130.herabgesetzt und je CHF 50.- pro Aktie zurückbezahlt; die Beachtung der gesetzlichen Vorschriften von Art. 734 OR wird mit öffentlicher Urkunde vom 05.06.2008 festgestellt.

12.06.2008, SHAB, Tagebuch-Nr: 742 vom 06.06.2008

FoturSol AG, in Stansstad, CH-150.3.003.103-9, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 78 vom 24. 04. 2007, S. 8, Publ. 3899546). Statutenänderung: 5. 06. 2008. [Die publikationspflichtigen Tatsachen haben keine Änderung erfahren.]. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Balmer-Etienne AG Stans, in Stans, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Balmer-Etienne AG, in Stans (CH-150.9.000.172-8), Revisionsstelle.

12.06.2008, SHAB, Tagebuch-Nr: 741 vom 06.06.2008

F&R Asset Management AG, in Beckenried, CH150.3.002.290-4, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 9 vom 15. 01. 2008, S. 10, Publ. 4289852). Statutenänderung: 29. 05. 2008. Zweck neu: Die Gesellschaft bezweckt die Erbringung von Dienstleistung im Finanz-, Vermögensverwaltungs- und Immobilienbereich, die Planung und Erstellung von Bauten aller Art als Generalunternehmerin, den An- und Verkauf von Liegenschaften, die Projektentwicklung sowie Finanzierung von Bauten. Im Übrigen ist die Gesellschaft berechtigt, sämtliche Tätigkeiten auszuüben, die mit dem Hauptzweck des Unternehmens in Zusammenhang stehen oder denselben zu fördern geeignet sind. Sie kann Aktien und Beteiligungen aller Art von Unternehmen mit gleichem oder ähnlichem Zweck erwerben. Liberierung Aktienkapital neu: CHF 100'000.-. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Amstutz, Armin, von Ennetmoos, in Obernau (Kriens), mit Einzelunterschrift [bisher: mit Einzelprokura].

12.06.2008, SHAB, Tagebuch-Nr: 743 vom 06.06.2008

grupo9 ag, bisher in Hergiswil NW, CH-150.3.002.096-2, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 22 vom 01. 02. 2007, S. 10, Publ. 3754354). Statutenänderung: 3. 06. 2008. Sitz neu: S t a n s . Domizil neu: Hans-von Matt-Weg 1, 6370 Stans. Zweck neu: Die Gesellschaft bezweckt die Erbringung von Dienstleistungen jeglicher Art in den Bereichen digitale Bildaufzeichnung, digitale Bildbearbeitung und Informatik. Sie kann Agenturtätigkeiten ausüben, mit Beteiligungen und Liegenschaften handeln sowie Finanzund Leasinggeschäfte vornehmen. Die Gesellschaft kann im Weiteren alle Massnahmen treffen und alle Tätigkeiten ausüben, welche geeignet sind, die Erreichung des Gesellschaftszweckes zu fördern oder zu erleichtern. Mitteilungen neu: Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen rechtsverbindlich durch Brief, Telefax oder E-Mail an die im Aktienbuch eingetragenen Adressen der Aktionäre.