Weiterempfehlen:

Mutazioni di 17. ottobre 2011 - Cantone Glarus

Zeige nur: Neugründungen | Mutationen | Löschungen

Publikationen

17.10.2011, SHAB, Tagebuch-Nr: 2554 vom 12.10.2011

Gastro Harmonie GmbH in Liquidation, in Glarus Nord, CH-160.4.004.552-7, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 186 vom 26.09.2011, S. 0, Publ. 6348716). Das Konkursverfahren ist mit Verfügung des Kantonsgerichtspräsidenten vom 03.10.2011 mangels Aktiven eingestellt worden.

17.10.2011, SHAB, Tagebuch-Nr: 2555 vom 12.10.2011

IGL INTERESSENGEMEINSCHAFT LÄUFERBERG, in Näfels, CH-160.6.003.768-6, Verein (SHAB Nr. 222 vom 15.11.2007, S. 9, Publ. 4201188). Sitz neu: Glarus Nord. Infolge Fusion per 01.01.2011 der bisherigen Gemeinden Bilten, Niederurnen, Oberurnen, Näfels, Mollis, Filzbach, Obstald und Mühlehorn zur Einheitsgemeinde Glarus Nord, musste als neuer Sitz die neue politische Gemeinde Glarus Nord von Amtes wegen im Handelsregister eingetragen werden. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Moser, Sepp, von Rothenthurm, in Winkel bei Bülach, Mitglied und Kassier, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Deffner, Diana, von Zürich, in Näfels (Glarus Nord), Präsidentin, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher:in Näfels]; Auer, Dr. Matthias, von Glarus und Oberhallau, in Netstal (Glarus), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher:von Netstal, in Netstal]; Ester, Christian, deutscher Staatsangehöriger, in Näfels (Glarus Nord), Mitglied und Kassier, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

17.10.2011, SHAB, Tagebuch-Nr: 2556 vom 12.10.2011

Papierfabrik Netstal AG, in Glarus, CH-160.3.002.655-6, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 127 vom 04.07.2011, S. 0, Publ. 6235076). Statutenänderung: 12.10.2011. Aktienkapital neu: CHF 140'000.00 [bisher: CHF 3'300'000.00]. Liberierung Aktienkapital neu: CHF 140'000.00 [bisher: CHF 3'300'000.00]. Aktien neu: 140 Inhaberaktien zu CHF 1'000.00. [bisher: 3'300 Inhaberaktien zu CHF 1'000.00]. Bei der Kapitalherabsetzung vom 27.06.2011 werden 3'160 Inhaberaktien zu CHF 1'000.00 vernichtet. Die Aktionäre haben auf die Abgeltung ihrer Ansprüche an der Kapitalherabsetzung verzichtet, der Betrag von CHF 3'160'000.00 wird den freien Reserven der Gesellschaft zugewiesen; die Beachtung der gesetzlichen Vorschriften von Art. 734 OR wird mit öffentlicher Urkunde vom 12.10.2011 festgestellt.