Weiterempfehlen:

Pensionskasse Docu Media Schweiz in Liquidation

c/o Docu Media Schweiz GmbH, Bahnhofstrasse 24
8803 Rüschlikon

Status: gelöscht
Sitz: Rüschlikon
Rechtsform: Stiftung
Letzte Publ.: 08.11.2019
Gründungsjahr: 1943
Gelöscht: 05.11.2019
Handelsregister: Zürich
Register-Nr.: CH-020.7.903.030-8
UID: CHE-109.732.475

 Nachbarschaft

Zweck

Eingetragen am 9. Februar 2009

Die Stiftung bezweckt die berufliche Vorsorge im Rahmen des BVG und seiner Ausführungsbestimmungen für die Arbeitnehmer der Firma und mit dieser wirtschaftlich oder finanziell eng verbundener Unternehmungen, sowie für deren Angehörige und Hinterlassenen gegen die wirtschaftlichen Folgen von Alter, Invalidität und Tod. Der Anschluss einer verbundenen Unternehmung erfolgt aufgrund einer schriftlichen Anschlussvereinbarung, die der Aufsichtsbehörde zur Kenntnis zu bringen ist. Die Stiftung kann über die gesetzlichen Mindestleistungen hinaus weitergehende Vorsorge betreiben, einschliesslich Unterstützungsleistungen in Notlagen, wie bei Krankheit, Unfall, Invalidität oder Arbeitslosigkeit. Zur Erreichung ihres Zweckes kann die Stiftung Versicherungsverträge abschliessen oder in bestehende Verträge eintreten, wobei sie selbst Versicherungsnehmerin und Begünstigte sein muss.

Gelöscht am 9. Februar 2009, gültig vom 28.12.2005 - 09.02.2009

gelöscht: Die Stiftung bezweckt, die Mitarbeiter der SSBM sowie von Firmen, die mit ihr rechtlich oder wirtschaftlich verbunden sind, gegen die wirtschaftlichen Folgen des Alters, der Invalidität oder des vorzeitigen Todes zu schützen. Dieser Schutz umfasst mindestens die vom Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG) vorgeschriebenen Leistungen. Der Stiftungsrat kann im Einverständnis mit der Firma diesen Schutz ausdehnen. Werden Mitarbeiter von Firmen, die rechtlich oder wirtschaftlich mit der SSBM verbunden sind, in die Stiftung aufgenommen, so dürfen dadurch die bisherigen Destinatäre in ihren Rechten nicht geschmälert werden. Aus dem Stiftungsvermögen dürfen keine Leistungen erbracht werden, zu denen die Firma rechtlich verpflichtet ist und die nicht Vorsorgecharakter haben. Insbesondere sind alle Leistungen, die Lohn sind oder lohnähnlichen Charakter haben, ausgeschlossen. Der Stiftungsrat kann, wenn es die Stiftungsmittel erlauben, auch freiwillige Leistungen an einzelne, ganze Gruppen oder alle Versicherten erbringen.

Gelöscht am 28. Dezember 2005, gültig vom 08.02.1985 - 28.12.2005

gelöscht: Bezweckt, die Mitarbeiter der "Druckerei und Verlag Schück Söhne AG", in Rüschlikon, sowie von Firmen, die mit ihr rechtlich oder wirtschaftlich verbunden sind, gegen die wirtschaftlichen Folgen des Alters, der Invalidität oder des vorzeitigen Todes zu schützen.