Weiterempfehlen:

HIF nouveau cluster l'automatisation des bâtiments, HI-Cluster

Vergabestelle: Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

Publiziert: 14.11.2017
Amtsblatt: 30.11.-0001
Auftragsart: Bauauftrag
Auftraggeber: UTILITY
Verfahrensart: Offen
GATT/WTO-Abkommen: Ja
Lose: Nein
Varianten: Nein

Ausschreibung (Zusammenfassung)

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
Beschaffungsstelle/Organisator: ETH Zürich, Abteilung Immobilien, zu Hdn. von Sabine Baumgartner, Kreuzplatz 5, KPL, 8092 Zürich, CH, E-Mail: baumgartner-sabine [at] ethz.ch, Web: www.immobilien.ethz.ch,
1.2 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
1.3 Art des Auftraggebers
UTILITY
1.4 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.5 Auftragsart
Bauauftrag
1.6 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Projekttitel der Beschaffung
HIF nouveau cluster l'automatisation des bâtiments, HI-Cluster
2.2 Detaillierter Projektbeschrieb
La tâche comprend la bâtiment neuf du cluster d'immotique comme ouvrage, toutes les conduites d'alimentation et d'évacuation des bâtiments de la zone HI néces-saires d'un point de vue technique ainsi que la connexion au réseau anergétique.
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
BKP: 23 - Elektroanlagen
2.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 03.01.2018
Uhrzeit: 16:00
2.5 Offizielle Ausschreibung
Die offizielle Ausschreibung erfolgte im folgendem Publikationsorgan: Simap
Veröffentlichungsdatum: 14.11.2017

Hinweis

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die auf der Plattform www.simap.ch veröffentlichten Daten.