Weiterempfehlen:

Ausschreibung Reinigungsleistungen Kanton Luzern

Vergabestelle: Kanton Luzern, Finanzdepartement vertreten durch Dienststelle Immobilien

Publiziert: 12.08.2017
Amtsblatt: 20.08.2012 (LU)
Auftragsart: Dienstleistungsauftrag
Auftraggeber: Kanton
Verfahrensart: Offen
GATT/WTO-Abkommen: Ja
Lose: Nein
Varianten: Nein
Teilangebote: Nein

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Kanton Luzern, Finanzdepartement vertreten durch Dienststelle Immobilien
Beschaffungsstelle/Organisator: Kanton Luzern, Dienststelle Immobilien, zu Hdn. von Christoph Lütolf, Stadthofstrasse 4, 6002 Luzern, CH, E-Mail: christoph.luetolf [at] lu.ch,
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
06.09.2017
Bemerkungen:
Es werden keine mündlichen Auskünfte erteilt. Fragen zur Ausschreibung sind bis zum 06. September 2017, 16.00 Uhr schriftlich an die Adresse des Auftraggebers oder per E-Mail an daniela.mueller@pom.ch zu richten. Die Antworten zu allen Fragen werden in anonymisierter Form an alle Anbieter per E-Mail am 13. September 2017 versandt.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 28.09.2017, Uhrzeit: 16:00, Formvorschriften: Die Angebote müssen in Papierform (einfach) und in elektronischer Form (auf USB) bis spätestens am 28. September 2017, 16.00 Uhr, eintreffen oder abgegeben werden. Das Datum des Poststempels ist nicht massgebend. Falls Sie die Eingabe per Post machen wollen, ist für die Postzustellung genügend Zeit einzurechnen. Das Risiko, dass das zugestellte Angebot rechtzeitig bei der Dienststelle Immobilien eintrifft, liegt beim Anbieter. Zu spät eingereichte, nicht vollständig ausgefüllte oder nicht rechtsgültig unterzeichnete Angebot werden ebenso wie Angebote bei denen das Angebotsformular abgeändert wurde, von der Bewertung ausgeschlossen.
1.5 Datum der Offertöffnung
Datum: 29.09.2017, Uhrzeit: 10:00, Ort: Dienststelle Immobilien, Bemerkungen: nicht öffentlich, das Protokoll wird dem Anbieter zugestellt
1.6 Art des Auftraggebers
Kanton
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Dienstleistungsauftrag
EMPTY, CPC: 14
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Ausschreibung Reinigungsleistungen Kanton Luzern
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
159176
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 90910000 - Reinigungsdienste
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Die Dienststelle Immobilien ist der spezialisierte Immobilien- und Baufachberater und vertritt als Eigentümer- und Bauherrenvertreter die Interessen des Kantons Luzern. Die Dienststelle Immobilien hat für zahlreiche Objekte die Reinigungsleistungen extern vergeben und damit einhergehend zahlreiche einzelnen Verträge abgeschlossen.

Ein Grossteil dieser vertraglichen Vereinbarungen ist älter als 10 Jahre. Die Dienststelle Immobilien hat sich entschieden, die Reinigungsleistungen dieser Objekte (37 Liegenschaften) in sinnvolle Pakete (5 Lose) zu bündeln und neu auszuschreiben. Die operative Mandatsübernahme erfolgt in zwei Teilen, die auf den 1. Februar 2018 und den 1. März 2018 stattfinden.
2.6 Ort der Ausführung
siehe Ausschreibungsunterlagen Beilage 1 Liegenschaftenverzeichnis
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
Bemerkungen: Ein Angebot muss mindestens alle Leistungen eines Loses umfassen.
2.10 Ausführungstermin

3. Bedingungen

3.3 Zahlungsbedingungen
Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage nach Erhalt der Rechnung.
3.5 Bietergemeinschaft
Bietergemeinschaften sind nicht zugelassen.
3.6 Subunternehmer
siehe Ausschreibungsunterlagen Dokument Pflichtenheft Es dürfen maximal 25% der Gesamtleistung durch Subunternehmer erbracht werden.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 24.08.2017
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
pom+ Consulting AG, zu Hdn. von Daniela Müller, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich, CH, Telefon: 044 200 42 20, E-Mail: daniela.mueller [at] pom.ch,
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar: von 14.08.2017 bis 24.08.2017
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.3 Verhandlungen
keine
4.6 Rechtsmittelbelehrung
Kantonsblatt Luzern
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit Publikation beim Kantonsgericht Luzern, 4.Abteilung, Obergrundstrasse 46, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und die vorhandenen Beweismittel sind beizulegen.

Hinweis

Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die auf der Plattform www.simap.ch veröffentlichten Daten.